Stressabbau einfach über Musik?

Wie Stressabbau über Musik funktionieren kann

bilaterale Stimulation

Über eine spezielle Musik, die über einen ausgleichenden rechts-links-Takt das Gehirn in Schwingungen versetzt, wird eine "bilaterale Stimulation" erzeugt. Damit erreicht man die optimale Zusammenarbeit aller Hirnareale, die unter Stress und Anspannung aus dem Gleichgewicht geraten. Unter Stress reagiert man häufig nervös, gereizt, fahrig oder auch konfus und vergesslich. Mit Hören dieser Musik, kann Stress abgebaut und sogar kreative Prozesse unterstützt werden. Sicher weiß jeder, wie viel Kreatives man abrufen kann, wenn man gerade relaxt und in Balance ist. Der Puls ist dann normal und schlägt in einer optimalen Frequenz. Ganz anders eben, wenn man z. B. unter Anspannung und Hochdruck steht. Insbesondere, wenn Stress über einen längeren Zeitraum vorherrscht und zu wenig oder gar nicht abgebaut wird, fängt das Ganze an zu kippen und schadet der Gesundheit. Zumindest kann man mit dieser genialen Musik vorbeugen und Stress abbauen. Nicht nur, natürlich, aber als hervorragende Untersützung.

Wingwave-Musik

In meiner Praxis empfehle ich daher gerne das Hören der Wingwave-Musik. Man hat die Möglichkeit, aus verschiedenen Stücken auszuwählen und es findet sich für jeden Geschmack etwas. Wie man auf der Grafik sehen kann, sind am Anfang, die Gehirnhälften noch in Dysbalance.  Je länger man aber die Musik auf sich wirken lässt, werden erkennbar die Gehirnhälften synchronisiert und es setzt Entspannung und ein Entstressen ein. Eine deutliche Verbesserung spürt man bereits nach 5 Minuten. Die Pulsrate wird messbar gesenkt und das Erregungsniveau des Nervensystems beruhigt. Der Stress kann abfließen und man fühlt sich wieder ausgeglichener und viel wohler. Damit wird es möglich, auf den lösungsorientierten Fokus umzuschalten. Denn Stress, Anspannung und Druck, lassen eher den Problemfokus entstehen: "Ich seh' gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht!" Oder auch: "Ich hab' gerade so viel um die Ohren." Doch aus einer Balance können viel leichter neue Handlungsspielräume geschaffen werden. Um den ausgleichenden Effekt zu spüren, hört man sie idealerweise ausschließlich über Kopfhörer.

einfach und wirksam

Diese ausgleichende und positiv stimulierende Musik, kann man, Dank Handy, außerdem jederzeit dabei haben. Sie unterstützt beim Arbeiten am Computer sowie Denk- und Lernprozesse. Deshalb liebe ich diese Musik und wende sie gerne und oft an. Selbst, wenn mein Schlaf einmal nicht so gut wie sonst sein sollte - habe ich sie in greifbarer Nähe, in meinen MP3-Player und kann nach dem Hören eines Stückes meist ganz leicht wieder einschlafen. Häufig ist dann der Schlaf sogar tiefer. Eine Bekannte schilderte z. B. , dass sie die Musik während eines operativen Eingriffs hören durfte. Anschießend ging es ihr nicht nur sehr schnell besser, sondern es wirkte sich außerdem günstig auf den Heilungsprozess aus. Das ist unter anderem der Grund weshalb ich meinen Kunden diese Musik sehr an Herz lege. Stressabbau kann schnell und einfach sein, nur über das Hören dieser Musik! Neugierig geworden? Dann kann man hier mal shoppen gehen und sich Hörproben der angebotenen 

Musikstücke anhören. Mein Lieblingsstück ist z. B. nach wie vor der Strandspaziergang :-) Ich wünsche angenehmes "Entstressen" und viel Spaß beim Anhören!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ich bin seit 2010 Systemischer-Coach und biete einen  vielseitigen "Methodenkoffer":

  • Work-Health-Balance Coach für systemische Kurzzeitkonzepte
  • Wingwave-Coach
  • EMDR- und Hypnosetherapeutin
  • magic-words Trainerin 
  • Systemischer Coach 
  • staatl. gepr. Heilpraktiker für Psychotherapie

                                                   (mehr, siehe "Über mich") 

Die STARKmacherin - für Frauen: Coaching für souveränes Auftreten im Beruf. Mein Frauenspecial zur Stärkung der Persönlichkeit und für mehr Selbstsicherheit.

Ich mache Frauen stark!