Eigentlich ...

"Eigentlich" bin ich gerade ganz happy

Traust Du Dir selbst?

So oft wird das Wort eigentlich benutzt, dass es den meisten gar nicht mehr auffällt. Doch "eigentlich" hält immer etwas zurück. Denn, wenn Du es weg ließest, wärst Du wogmöglich wirklich happy, ohne wenn und aber! :-)

 

"Eigentlich" wollte ich heute noch Sport machen ...

 

Eigentlich gehts mir gerade ganz gut ...

 


Warum diese Zurückhaltung?

Wenn Du das Wort "eigentlich" oft, gern und reichlich nutzt, hältst Du immer etwas zurück, bzw. schränkst etwas ein und es sind nie wirkliche 100%. Was würde denn passieren, wenn Du es bewusst nicht mehr benutzt? Was, wenn Du Deine Aussagen dahingehend überprüfst? Was wäre denn dann für Dich anders, wenn Du Dich zu einer 100%igen Aussage entschließt? Was könntest Du dann nicht mehr so gut? Bei was hindert Dich aber auch das "eigentlich"?

Wenn es "eigentlich" gar nicht gäbe ...

Wenn Du Deine Aussage: "Eigentlich" bin ich gerade ganz happy" mal hinterfragst? Bist Du happy, oder gibt es einen Grund, dass Du Dir noch ein Hintertürchen offen hältst? "Eigentlich" wollte ich noch Sport machen ... Da wird's so richtig deutlich :-) Du lässt Dir dieses Hintertürchen noch offen und entscheidest erst unmittelbar bevor Du tatsächlich Sport machst. Sehr bequem, meinst Du nicht? Damit kannst Du schön noch in Deiner Komfortzone bleiben :-).

Lass das "eigentlich" doch einfach weg!

Probiere doch mal ganz bewusst, sagen wir mal für den Zeitraum von einer Woche, dieses Wort wegzulassen. Prüfe, wie es sich für Dich anfühlt. Traue Dir und Deinen Aussagen und halte nichts zurück. Wenn Du nicht dahinter stehen kannst, formuliere es dann so: Heute werde ich Sport machen, oder heute mache ich Sport! Oder auch: "Heute bin ich ganz happy bzw. heute fühle ich mich ganz happy. Na, das ist doch mal 'ne Aussage! :-) Und jetzt Du!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ich bin seit 2010 Systemischer-Coach und biete einen  vielseitigen "Methodenkoffer":

  • Work-Health-Balance Coach für systemische Kurzzeitkonzepte
  • Wingwave-Coach
  • EMDR- und Hypnosetherapeutin
  • magic-words Trainerin 
  • Systemischer Coach 
  • staatl. gepr. Heilpraktiker für Psychotherapie

                                                   (mehr, siehe "Über mich") 

Die STARKmacherin - für Frauen: Coaching für souveränes Auftreten im Beruf. Mein Frauenspecial zur Stärkung der Persönlichkeit und für mehr Selbstsicherheit.

Ich mache Frauen stark!