"Wir machen schon Ernährungsberatung" - Warum dem Heißhunger das grad egal ist ...

Ich war neulich mit meinen Flyern zum Thema Heißhunger unterwegs um meine Methode, das Thema anzugehen, vorzustellen. Womit Heißhunger zusammenhängt und warum eine reine Ernährungsberatung nicht genügt ihn zu besiegen, wusste man dort offensichtlich nicht. Denn dem Heißhunger ist es egal, ob eine Ernährungsberatung gemacht wird oder nicht. Warum? Weil hinter Heißhunger "emotionaler Hunger" steckt. 


Ich denke, dass werden Sie möglicherweise auch kennen, dass der Griff zum Essen schon mal aus Langeweile, Frust, Ärger oder Trauer passiert. Damit können Sie sich wenigstens für einen Moment besänftigen und das Bedürfnis dahinter sättigen, wenn Ihr Bauch voll ist.

 

Ich weiß durchaus, wovon ich spreche :-). Dieses Muster ist mir zwar nicht in die Wiege gelegt worden, aber ich kenne es aus Kindesalter. Ich war immer sehr happy, wenn ich einen großen Lolli bekam oder mir Bonbons kaufen konnte. Und die habe ich damals schon im nu verputzt. Gott sei Dank waren meine Eltern recht geizig mit Süßem, so blieb ich schon damals von großer Gewichtszunahme verschont. Aber, wenn es mir nicht so gut ging, war der Griff zu etwas Süßem oft automatisch.

 

Doch, wie ich unterwegs häufig beobachten kann, dass quengelnden Kindern sofort etwas in den Mund geschoben wird, unglaublich. Die werden praktisch von Anfang an darauf konditioniert, dass sie immer etwas in den Mund geschoben bekommen, wenn es ihnen mal nicht so gut geht. Das ist ein guter Grundstein für den Heißhunger, der zwar nicht zwangsläufig entstehen muss, doch früh eingeübt, passiert das unbewusst viel leichter.

 

Hilfreich ist deshalb, wenn Ihnen bewusst wird, was "eigentlich" Ihr Bedürfnis ist und auf welchem Weg Sie es sich erfüllen können. Es geht nicht darum etwas vermeiden zu wollen und sich bestimmtes Essen zu verbieten. Das ist kontraproduktiv. Doch, es geht darum, dass Sie ganz bewusst entscheiden, dass Sie sich etwas Süßes o. ä. erlauben, doch alles in Maßen. Wenn Ihr Heißhunger weg ist, können Sie entspannter entscheiden, ohne ständig ans Essen denken zu müssen, worauf Sie vielleicht Appetit haben.

 

Wenn Ihnen Ihr Heißhunger schon recht viele Kilos beschert hat, die Sie unglücklich machen, dann gelingt es Ihnen einfacher, wenn Sie durch ein Heißhunger-Coaching wieder in Balance kommen. Dann vielleicht noch eine begleitende Ernährungsberatung on top, was das Ganze abrunden kann. Schon bald werden Sie sich sicher wieder wohl mit Ihrer Figur fühlen.

 

Entspannte Grüße, Ihre

 

Susanne Körner

(Foto: Astrid Götze-Happe, pixelio.de)


Ich bin seit 2010 Systemischer-Coach und biete einen  vielseitigen "Methodenkoffer":

  • Work-Health-Balance Coach für systemische Kurzzeitkonzepte
  • Wingwave-Coach
  • EMDR- und Hypnosetherapeutin
  • magic-words Trainerin 
  • Systemischer Coach 
  • staatl. gepr. Heilpraktiker für Psychotherapie

                                                   (mehr, siehe "Über mich") 

Die STARKmacherin - für Frauen: Coaching für souveränes Auftreten im Beruf. Mein Frauenspecial zur Stärkung der Persönlichkeit und für mehr Selbstsicherheit.

Ich mache Frauen stark!